Die Grünen, die Frauen und die Jungen

Was die Zusammensetzung der neuen Greifswalder Bürgerschaft angeht, muss man der OZ in zwei Punkten Recht geben:

1. Sie ist zu alt – ein Altersdurchschnitt von 50+ ist kein gutes Aushängeschild!

2. Bei 43 Abgeordneten sind 11 Frauen eindeutig zu wenig! Keine Frauen bei SPD und der Bürgerliste, je eine bei der FDP und der CDU (bei 13 Sitzen!). Die Linke ist bei 10 Sitzen mit 6 Frauen vertreten – Glückwunsch!

Und die GRÜNEN? Seit Sonntag steht nicht nur fest, dass wir erfreulicherweise 5 Sitze haben, sondern dass 3 davon mit Frauen besetzt sind. Und noch etwas: Das Durchschnittsalter der Bürgerschaft wird durch die GRÜNE Fraktion sehr positiv beeinflusst: Deren Durchschnittsalter liegt nämlich bei 38 Jahren – und mit Anja Reuhl und Anne Klatt haben wir die unter Dreißigjährigen, die eine Unistadt braucht!

Letzte Artikel von Ruth Terodde (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.