Diagonalquerung gestrichen!

Danke liebe CDU und allen andere Mitglieder der Bürgerschaft, die diesem Haushalt zugestimmt haben. Danke für die Streichung eines Projekts, was getragen durch breite Teile der Bevölkerung Greifswalds und der Studierendenschaft ein Zeichen für eine fahrradfreundlichen Stadt gewesen wäre.

Vor allem möchte ich mich bedanken, dass alle Autofahrer (endlich) ohne Anhalten die Wolgaster Str. entlang fahren können. 50.000 € sollte uns das doch wert sein.

Das mit dem Titel „Fahrradhauptstadt“ war ja eh nicht so ernst gemeint. Den können gerne die verwöhnten Ökos aus dem Westen haben. Wir hier in Pommern lieben unser Auto! Wir brauchen es! Toll, dass wir diese Volksvertreter haben! Die machen wenigstens mal was!

Letzte Artikel von Sandro Teuber (Alle anzeigen)

Ein Gedanke zu „Diagonalquerung gestrichen!

  1. Ist doch fein – Knöllchen brauchen sie ja mancherorts auch schon nicht mehr zahlen, die liebsten Vierberäderten, weil das zuständige Amt gewisse Straßenzüge einfach komplett ignoriert. Wobei da steckt ja eh die Mafia der Ordnungsverweigerer hinter – weil Müllentsorgung und Winterdienst dort ebenfalls flachfallen – und nun brauchen sie sich auch nicht mehr vor den Fahrradfahrern fürchten. Ist doch klasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.