Stoppt Tierfabriken, Gentechnik und TTIP. Für die Agrarwende!

Ganz schön (voll) war es 🙂 wirhabenessatt2 wirhabenessatt3 wirhabenessatt4 wirhabenessatt5

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe FreundInnen,

am vergangenen Samstag (17.1.2015) reisten 17 Vertreter des NABU Rügen und zwei Mitstreiter aus Greifswald, von Rügen nach Berlin und demonstrierten für die Agrarwende in Deutschland.

Unter dem Motto „Wir haben es satt“ traten in diesem Jahr nach Veranstalter-Angaben 50.000 Menschen (nach Polizeiangaben 25.000) für eine naturverträgliche bäuerliche und ökologischere Landwirtschaft und gegen Tierfabriken, Gentechnik und TTIP ein.

Der bunte, stimmungsvolle Demonstrationszug führte vom Potsdamer Platz bis zum Bundeskanzleramt, wo die Abschlusskundgebung stattfand.

Die stetig ansteigende Zahl der Teilnehmer und ihr großes regionales Engagement weisen auf das wachsende Bedürfnis der Bevölkerung nach gesunden Lebensmitteln und natur- und tierfreundlicher Landwirtschaft hin.

Weitere Infos:     http://www.nabu.de/aktionenundprojekte/agrarkampagne/16476.html

www.wir-haben-es-satt.de

www.wir-haben-es-satt.de

Ein Gedanke zu „Stoppt Tierfabriken, Gentechnik und TTIP. Für die Agrarwende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.