GRÜNE unterstützen Tierschutzbund

  Traditionspflege bei den Greifswalder BÜNDNISGRÜNEN: Auf der Mitgliederversammlung vor Weihnachten werden Dinge gespendet und für einen guten Zweck versteigert. Diesmal gehen die Einahmen an den Tierschutzbund Greifswald. Die Highlights neben selbstgebackenem Stollen, Marmeladen und Theatertickets waren diesmal der Kunstdruck „Caspar vor dem ehemaligen Hambacher Forst“. Die Auktion brachte einen Erlös von 187 Euro, die nun […]

Nachhaltige Landwirtschaft light

Auf der letzten Bürgerschaftssitzung vor der Sommerpause ging es – passend zur Jahreszeit – heiß her. Die Verwaltung hatte ein „Konzept für eine nachhaltige Landwirtschaft“ vorgelegt, dass unserer Meinung nach vor allem mit Blick auf die mittel- bzw. langfristige Entwicklung viel zu kurz griff. Kleiner Blick zurück: Die Succow-Stiftung entschied sich vor fünf Jahren einen […]

Bildrechte beim Kreisverband

GRÜNES zur Landratswahl

Informiert euch über die grünen Ideen unserer Landrats-Kandidatin, Ulrike Berger, auf folgenden Podien und Veranstaltungen: Termine werden aktualisiert! 27.3., 12 – 14 Uhr Unterschriftensammlung zum Erhalt des Theaters Vorpommern, Fischmarkt Greifswald 5.4., 18:30 Uhr Aula des Oskar-Picht-Gymnasiums Pasewalk, Forum Demokratieladen und Nordkurier 7.4., 10 – 14 Uhr Wanderung im Anklamer Stadtbruch (Treffpunkt: Gaststätte „Zum Mühlgraben“, […]

Unverbauter Museumshafen

Die Bürgerschaftsfraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN – Forum 17.4 beantragt für die Aprilsitzung der Bürgerschaft die Grünfläche vor dem Schiffsanleger nicht zu bebauen. Dazu erklärt Ulrike Berger, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Im Sommer 2016 wurde der nördliche Museumshafen umgestaltet. Greifswald hat durch diese Umgestaltung einen attraktiven Ort mit Ausstrahlung gewonnen. Die Grünflächen am Museumshafen erfeuen sich großer […]

Vorpommern ohne Theater Vorpommern ist wie Strand ohne Ostsee

Wir brauchen ein Schauspiel, das nicht nur unterhält, sondern regional produziert, regionale Entwicklungen und Missstände für uns künstlerisch aufbereitet – wie jüngst beim „Volksfeind“ oder der „Schicht C“) und das mit seinen Klassenzimmerstücken in die Schulen geht! Wir brauchen ein Ballett, das mit der Tanzzeit zeitgenössischen Tanz nach Vorpommern holt und mit seiner Benefizgals wichtige […]

Warum eine reformpädagogische staatliche Schule unterstützenswert ist!

Gestern Abend fand im Greifswalder Rathaus die Veranstaltung „eine Neue Schule für Greifswald – Reformpädagogik in einer staatlichen Schule“ statt. Organisiert hatte diese eine Intiative bildungsinteressierter Menschen. Podiumsgäste waren Christina Molle und Martin Plant (ehemalige und aktueller  Schulleiter*in der staatlichen Jenaplanschule Rostock), Camille Schneider, ehemalige Schulsprecherin der Jenaer Jenaplanschule sowie Carola Felkl vom Schulverwaltungsamt der […]

Campus Grün gewinnt

Wir gratulieren unseren beiden  Kandidat_innen von Campus Grün – die auch zugleich Mitglieder unseres Kreisvorstandes sind 🙂 – zu den großartigen Wahlergebnissen bei den Stupawahlen der Uni Greifswald: Hannes Damm zum grandiosen ersten Platz und Camille Marie Schneider für ein solides Mittelfeld! Wir wünschen kurzweilige Sitzungen des Studierendenparlamentes, kreative Ideen und engagierte Mitstreiter_innen bei der […]

Plakate mit Liebesspiel oder: CDU-Wallung mit Nachspiel

Unrühmlicher Erfolg des Vorsitzenden der Greifswalder CDU-Bürgerschaftsfraktion: Mit seiner Empörung über die Kondomwerbekampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat Axel Hochschild es bis ins Deutsche Ärzteblatt geschafft – allerdings eher mit negativen Nebenwirkungen. Und wie Bundesgesundheitsminister Gröhe (CDU) zu dem Vorstoß seiner Parteikollegen steht, ist nach wie vor ungeklärt.