Grüne 17.4 zur Finanzierung des Frauenhauses

Das einzige Frauenhaus im Landkreis Vorpommern-Greifswald erhält ab dem kommenden Jahr 2019 eine längst fällige Erhöhung seiner Zuwendungen sowohl von der Stadt Greifswald als auch vom Landkreis. Kreistag und Bürgerschaft haben darüber hinaus auch eine Dynamisierung der Mittel für die Folgejahre beschlossen. Dies hat in mehrfacher Hinsicht im gesamten Bundesland wie auch bundesweit Vorbildcharakter. Die […]

Bahnanbindung über Karniner Brücke ist einzige Chance für Entlastung Usedoms

Am letzten Sonnabend war wieder Brückenfest an der Karniner Brücke. Doch es ist nicht nur Zeit zu feiern, sondern auch zu handeln: Die GRÜNEN MV fordern zum wiederholten Mal die zügige Realisierung des Eisenbahnanschlusses auf die Insel Usedom. Denn seit Jahren kommt in allen Tourismusschwerpunkträumen im Land der motorisierte Individualverkehr (MIV) insbesondere in den Spitzenzeiten […]

KV VG und MSE

Vorpommern ohne Theater Vorpommern ist wie Strand ohne Ostsee

Wir brauchen ein Schauspiel, das nicht nur unterhält, sondern regional produziert, regionale Entwicklungen und Missstände für uns künstlerisch aufbereitet – wie jüngst beim „Volksfeind“ oder der „Schicht C“) und das mit seinen Klassenzimmerstücken in die Schulen geht! Wir brauchen ein Ballett, das mit der Tanzzeit zeitgenössischen Tanz nach Vorpommern holt und mit seiner Benefizgals wichtige […]

Aktuelle Stunde zur Zukunft des Theaters Vorpommern

Die Bürgerschaftsfraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN – Forum 17.4 beantragt für die nächste Bürgerschaftssitzung am 22.2.2018 eine Aktuelle Stunde zum Thema „Zukunft des Theaters Vorpommern“. Gäste sollen dabei Landesregierung, insbesondere die Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und die Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur Birgit Hesse sowie der Intendant Dirk Löschner sein. Dazu erklärt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende, […]

SVZ_Artikel: Rücklagen der Sparkassen

Nur drei von neun Geldhäusern in MV beteiligen die Eigentümer in Städten und Landkreisen am Erfolg Knausrige Banker: Sie fahren Millionen-Gewinne ein, beteiligen die Eigentümer ihrer Geldhäuser aber kaum am wirtschaftlichen Erfolg. Nur drei von neun Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern haben in den vergangenen Jahren an ihre kommunalen Träger Gewinnanteile überwiesen. Lediglich die Sparkassen Mecklenburg-Strelitz, Neubrandenburg-Demmin […]

GRÜNE Verkehrspolitik und der Bundesverkehrswegeplan

Sehr geehrter Herr Steffen, Ihr Unmut über die Verkehrspolitik der GRÜNEN läuft leider ins Leere. Tatsächlich teilen wir Ihre Einschätzung zur Verkehrssituation in Wolgast (ich selbst bin dort geboren und auf der Insel Usedom aufgewachsen) und finden, dass eine Ortsumfahrung ein wichtiges Instrument ist, um die Wolgaster vom Durchfahrtsverkehr zu entlasten. Anders als von Verkehrsminister […]

Schienenanschluss des Hafens Ueckermünde-Berndshof längst überfällig!

Verschwendung von Steuergeldern ohne die Grünen! Dass Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen auf Anfrage der Bürgerinitiative Liepgarten sich deren Sorgen annehmen und hierzu eine Kleine Anfrage zum Ausbau der Kreisstraße 75 für Schwerlastverkehre an die Landrätin stellen, sollte zur Normalität gehören. Dass deswegen der Fortbestand einer Kreistagsfraktion infrage gestellt wird, ist sehr befremdlich, so Waldemar […]

Susanne hat die Wahl bereits gewonnen

Direktkandidatin Susanne Merian hat die erste Wahl bereits gewonnen Am Freitag Abend wurde in Lebehn schon gewählt: Die grünen Mitglieder aus Krackow wählten Susanne Merian, Direktkandidatin für den Wahlkreis 36 zur Landtagswahl, einstimmig auch zu ihrer Kandidatin für die Wahl zur Krackower Gemeindevertretung. „Wir freuen uns sehr, dass sich Susanne Merian weiterhin für grüne Ziele […]