Stadtteilfest Greifswald „Für Demokratie und Toleranz in Schönwalde II“

Am 14.05.2011 fand in Greifswald Schönwalde II das Stadteilfest statt. Unter dem Motto: “ Für Demokratie und Toleranz in Schönwalde II“ versammelten sich viele Greifswalder, um einen schönen Nachmittag zu verleben und ein Zeichen gegen Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit zu setzen. Es wurde jedem etwas geboten.  Für die Kinder gab es Bastelstände, eine Hüpfburg, Glücksräder und vieles mehr. An unserem  Stand wurden am Glücksrad Fragen zu den Themengebieten Politik, Demokratieverständnis  sowie gesunde Ernährung beantwortet. Der Stand wurde betreut von Stefan Fassbinder, Stefanie Pfeiffer, Ullrich Bittner und Alexander Krüger.  Des Weiteren gab es  viele interessante Gespräche mit interessierten Bürger_innen unserer Stadt. Die Bürger_innen beschäftigen u.a. folgende Themen: Atomausstieg; erneuerbare Energien;  Bürgerbeteiligung und Transparenz in den Verfahren und Bildung. Kulturell wurde der Nachmittag mit einem vielseitigen Rahmenprogramm begleitet. Es war ein wünderschöner Nachmittag.

Stefan Fassbinder am GlücksradAlexander Krüger im GesprächFrage an die Kleinen und GrossenStefanie Pfeiffer und Alexander KrügerUlrich Bittner Stefanie Pfeiffer im Gespräch

Alexander Krüger

Alexander Krüger

Alexander ist Fraktionsvorsitzender der Fraktion „BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Forum 17.4“ in der Greifswalder Bürgerschaft und war bereits mehrere Jahre im Kreisvorstand der Grünen.
Alexander Krüger

Letzte Artikel von Alexander Krüger (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar