Schlagwort-Archive: Uni Greifswald

Brücken bauen, nicht Gräben vertiefen!

Die Bürgerschaftsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Forum 17.4 ist über die Ankündigung einer  Sondersitzung der Bürgerschaft zur Umbenennung der Universität irritiert. Wir befinden uns gerade in Beratungen zum städtischen Haushalt und unsere Fraktion nimmt die Beschäftigung damit sehr ernst. Eine Sondersitzung zum jetzigen Zeitpunkt bindet Kräfte und Zeit, die alle Bürgerschaftsmitglieder gerade in ihre Haushaltsberatungen investieren sollten.
Warum genügt es den Fraktionen nicht, ihren Antrag in der regulären Bürgerschaftssitzung im Februar zu behandeln?
Der Senat der Universität hat gemäß den Statuten der Universität und im Rahmen der Landeshochschulgesetzes eine Entscheidung getroffen. Daher ist jeglicher Appell der Bürgerschaft zwar legitim, hätte aber auch lange vor der Entscheidung im Senat erfolgen können. Es war bekannt und wurde auch in der OZ immer wieder Brücken bauen, nicht Gräben vertiefen! weiterlesen

Uni Greifswald besinnt sich auf Tradition

Alter Stich von Dom und Uni

Endlich legt unsere Uni Greifswald sich wieder den Namen zu den sie in ihrer 560 jährigen Geschichte am längsten hatte.

Damit besinnt sie sich auf ihre wahre Tradition.

Wir finden „Universität Greifswald“ ist ein starker, klarer, schöner Name mit Strahlkraft für freie Forschung und Lehre. Mit eindeutigem, fokussierten Bezug zu ihrer stolzen, selbstbewussten, studentischen Stadt, zu unserer Stadt.