Grüne Wahlergebnisse 2014

Europawahl:

Mit 11,4 Prozent liegen wir in Greifswald über dem Bundesdurchschnitt. Im gesamten Landkreis Vorpommern-Greifswald liegen wir mit 4,5 Prozent leicht unter dem Landesdurchschnitt.

Kreistagswahl:

Mit unserem umfangreichen Wahlprogramm konnten wir ein gutes Kreisergebnis erzielen. Mit 3 Mandaten ausgestattet werden wir auch im neuen Kreistag engagiert, motiviert und sachorientiert an die Aufgaben herangehen, um unsere grünen Ideen voranzubringen.
In den Kreistag habt Ihr/ haben Sie gewählt:
Kristin Wegner, Waldemar Okon und Cornelia Kampe

Kristin Wegner
Kristin Wegner
Waldemar Okon
Waldemar Okon
Cornelia Kampe
Cornelia Kampe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bürgerschaftswahl  Greifswald:

Heute morgen, um 05:54 Uhr war es amtlich: Die Greifswalder Grünen erreichen 5 Sitze. Eine spannende und anstrengende Nacht liegt hinter allen Akteur_innen. In die Bürgerschaft habt Ihr/ haben Sie gewählt:

Ulrike Berger, Stefan Fassbinder, Frauke Fassbinder, Ullrich Bittner und Alexander Krüger

Gemeinde Loitz:

Wir sind im Kreis Vorpommern Greifswald erstmalig in einem Gemeinderat vertreten.  Ihr/ Sie haben gewählt:

Peter Sandbiller

Gemeinde Wolgast wird von uns nachgereicht.

Eine detailliertere Analyse werden wir Euch/ Ihnen nach erfolgter Detailauswertung nachreichen.

Wir bedanken uns bei allen Wähler_innen und Unterstützer_innen!

Alexander Krüger

Alexander Krüger

Alexander ist Fraktionsvorsitzender der Fraktion „BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Forum 17.4“ in der Greifswalder Bürgerschaft und war bereits mehrere Jahre im Kreisvorstand der Grünen.
Alexander Krüger

Letzte Artikel von Alexander Krüger (Alle anzeigen)

Über Alexander Krüger

Alexander ist Fraktionsvorsitzender der Fraktion „BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Forum 17.4“ in der Greifswalder Bürgerschaft und war bereits mehrere Jahre im Kreisvorstand der Grünen.

3 Gedanken zu „Grüne Wahlergebnisse 2014

  1. Herzlichen Glückwunsch.

    Mein Wunsch für die Legislatur, die Entkriminalisierung von Hanf.
    Gemeinsam schaffen wir das.

    Schluss mit Krimi.

    1. Hallo Herr Peters,

      das ist korrekt. Es ist schwierig, aber an der Wol(le) gaster_in lag es nicht.

      GG
      Alex Krüger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.