Massentierhaltung beenden, eine Bürgerversicherung für alle, keine Rüstungsexporte zu Lasten von Menschenrechten – klare Forderungen aus der Mitgliederversammlung des KV Vorpommern-Greifswald

Hier bist Du entscheidend! Mitglied werden und mitbestimmen

Nach einer zweieinhalbstündigen Vorstellung von besonders beliebten Projekten unserer Kreisverbandsmitglieder wurde um 14 Uhr das Wahllokal für den Mitgliederentscheid 2013 zu den Schlüsselprojekten des Bundestagswahlkampfes geschlossen und die abgegebenen Stimmen ausgezählt. Zahlreiche Mitglieder des Verbandes waren allerdings verhindert und haben von ihrem Briefwahlrecht Gebrauch gemacht.
Im Bereich „Energiewende & Ökologie“ konnte sich recht deutlich das Projekt 08 „Die Massentierhaltung beenden – ein neues Tierschutzgesetz für artgerechte Haltung“ absetzen, für dieses hatten auch zahlreiche Mitglieder plädiert. Aus dem Bereich „Gerechtigkeit“ fand das Projekte 27 „Zwei-Klassen-Medizin abschaffen – EINE Bürgerversicherung für Alle“ den größten Zuspruch, obwohl keines der Mitglieder dieses in der vorhergehenden Diskussion beworben hatte. Das kann man dann wohl als bündnisgrünen Konsens ansehen. Aus dem Bereich „Moderne Gesellschaft“ ging das Projekt 57 „Keine Rüstungsexporte zu Lasten von Menschenrechten – ein Rüstungsexportgesetz beschließen“ als Favorit hervor, nachdem es zuvor engagiert beworben wurde.

Nebenbei wurde noch der Nachtragshaushalt samt Wahlkampfhaushalt beschlossen und besonders erfreulich der Ortverband Usedom-Peenestrom-Anklam bestätigt.

Nach der Versammlung beging man den Tag der Akzeptanz

Letzte Artikel von Tobias Linke (Alle anzeigen)

Bildquellen

  • hier-bist-du-entscheidend-Banner: Bundesverband Bündnis 90/Die Grünen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.