Hochschulöffentliche Anhörung

In der Universitäts- und Hansestadt Greifswald dürfen wir nicht nur davon ausgehen, von vielen Hochschulangehörigen gelesen zu werden. Auch alle anderen Leute in Stadt und Region dürfen sich gerne für die weitere Entwicklung der Uni interessieren. Deswegen machen wir gerne darauf aufmerksam, dass am morgigen Dienstag zwischen 14 und 16 Uhr die hochschulöffentliche Anhörung mit den beiden Bewerber_innen für das Amt der/des Uni-Rektorin/Rektors stattfindet. Die Uni informiert darüber auch selbst, wenn auch ein wenig schmucklos.

Die Liste Soliuni hat dazu die Aktion „Frag deine zukünftige Rektorin“ ausgerufen. Wer Fragen hat, kann sie unabhängig von der Möglichkeit, persönlich anwesend zu sein, an info (at) soliuni-greifswald.de einsenden, so dass sie von studentischen Senatsmitgliedern der Bewerberin und dem Bewerber gestellt werden können.

 

2 Kommentare bei „Hochschulöffentliche Anhörung“

  1. AFAIK haben alle Studierenden und der Mittelbau eine Einladung per E-Mail erhalten.

  2. Die Erfahrung zeigt, dass möglichst viele unterschiedliche Kommunikationswege beschritten werden müssen, damit alle, die eine Sache interessiert, auch von ihr erfahren.

Schreibe einen Kommentar